RT-KOENIGSBERG
MELDUNGEN ZUM ZEITGESCHEHEN

Prähistorische Meldungen 02

https://www.rt-koenigsberg.com/Pr.ae.historische-Meldungen-02.htm
...............................................................................................................

 
 
PYRAMIDEN IN RUSSLAND
25. 10. 2020

1. Krasnojarsk
2. Adler
3. Sibirien
4. Irgendwo in Sibirien
5. Sibirien. Putorana-Hochebene
6. Ural
7. Shebunino Sakhalin
8. Ural
9. Wladiwostok

PRAVDA TV hat einen Link geteilt
 
Russlands Pyramiden: Es gab einmal ein Pyramiden-Netzwerk auf der Erde! Steckt in der Pyramide die Urkraft..

..............................................................................................................
 
 
Bodenstrukturen unerklärlicher Arten.....

25. 10. 2020




Chíle – Anden – mitten der Walachei – merkwürdige Bodenmuster






Bolivien/Anden – mitten der Walachei

google-earth

..............................................................................................................

Nachweis einer untergegangenen Kultur und Wesenheit im Pazifik
  1. 10. 2020
'Dieses interessante Video mit Sattelitenaufnahmen der Gegend beweisen einmal mehr, die Erde hatte verschiedene Zeitfenster mit verschiedenen Kulturen. Diese hier kann gut und gerne auf eine Vergangenheit von wahrscheinlich Millionen von Jahren zurückblicken.....

Herbert James Dower hat einen Link geteilt.
 
 

..............................................................................................................
 
Das Mysterium Montseratt

10. 10. 2020

Montseratt ist bis heute in Mysterium, welches von Archaeologen gemieden wird. Die Privatforschungen haben jedoch ein Bild ergeben, das Monseratt in der Tat ein prähistorisches Überbleibsel einer untergegangenen Kultur ist, die wohl eher vor der heutigen Menschheit existiert hat, als die hier genannten 10.000 Jahre.

MUTTERZIVILISIERUNG 10.000 v. Die missverständliche Kunst
MONTSERRAT (BARCELONA)

Entdecker: Eliseo López Benito / eliseolopezbenito@gmail.com

Diese Arbeit schlägt eine Annäherung an eine neue archäologische Dimension vor: die Entdeckung der ersten und ältesten Zivilisation in der Geschichte der Menschheit. Es ist eine fortgeschrittene Zivilisation, deren Antike ich ungefähr im 10. Jahrtausend v. Chr. Eingestellt habe. C.; Eine Chronologie, die ich basierend auf der astronomischen Ausrichtung dieser Strukturen erstellt habe. Daher repräsentiert diese Urzivilisation den Ursprung von Religion, Wissenschaft und Kunst. Deshalb habe ich beschlossen, diese Zivilisation die Mutterzivilisation zu nennen: die Mutter aller Zivilisationen.

Eine ganze Welt künstlicher Strukturen, die die Wissenschaft der Archäologie in der uns umgebenden Landschaft nicht wahrnehmen konnte; ein imposantes archäologisches Erbe, das für den gleichgültigen Blick der zeitgenössischen Archäologie unsichtbar bleibt. Dies weist darauf hin, dass die Wissenschaft der Archäologie die Überreste einer Zivilisation vor der geschriebenen Geschichte mit einfachen natürlichen Formationen verwechselt hat. Dies ist der Grund, warum es eine Zivilisation außerhalb des akzeptierten Paradigmas ist; eine Phantomzivilisation, die für niemanden existiert; die Mutterzivilisation und ihre missverstandene Kunst.

hat einen Link geteilt.
  ·

https: //www.facebook.com/groups/civil ...
https: //www.facebook.com/eliseo.lopez ...
 

........................................................................................................................

GESCHICHTE

Der riesige 10 Millionen Jahre alte fossile Baum in Peru enthüllt Überraschungen über die alte Vergangenheit

Archäologische Fakten der Welt

Von P. NATASHA / 2. Oktober 2020

Der riesige 10 Millionen Jahre alte fossile Baum in Peru enthüllt Überraschungen über die alte Vergangenheit