RT-KOENIGSBERG
MELDUNGEN ZUM ZEITGESCHEHEN

Bücherregal und Erwerb

https://rt-koenigsberg.de.tl/B.ue.cherregal-und-Erwerb.htm
..............................................................................................

Am 01.05.2019 um 09:59 schrieb Hans Juergen Ferch:


> Lieber Rainer.


> Gestern habe ich Dein Buch "Mein Kampf" bekommen. Ich habe es erst
> Einmal durchgeblättert. Es ist erstaunlich, was Du aus meinen
> Unterlagen herausgeholt und weiter recherchiert hast.
> Ich ging davon aus, auf Bitte von Susanna, die von meiner
> Familienforschung begeistert war, das Leben ihrer Familie
> männlicherseits aufzuhellen. Sie hatte vom Leben ihres Vaters kaum
> eine Ahnung.


>  Mich interessierte nur sein persönliches Leben, nicht seine
> politischen Ansichten, wenn nur nebenbei. Der Nebeneffekt bei der
> Suche war für mich die Zeitgeschichte bis zum Anschluss 1939, da der
> Geschichtsunterricht im Gymnasium mit dem Friedensvertrag von Trianon
> und Versailles endete. Die 30iger Jahre in Österreich waren ein Tabu,
> wahrscheinlich, weil die damalige Generation zu sehr mit dem
> Nationalsozialismus verwachsen war..


> Dich hat mehr die politische Seite von Bodo interessiert, ohne sein
> persönkliches Leben und seiner Vorfahren zu vernachlässigen.
> Hut ab.


> Es freut mich, daß Du als einziger, mir bekannter Nachfolger der
> Familie Kaltenboeck die Familiengeschichte weiter verfolgst und ich
> bin froh, daß meine Unterlagen bei Dir in guten Händen sind.


> alles Liebe
> Hans-Jürgen.



..............................................................................................

 

Titel:

ZEITENWENDE - TRAGÖDIE DER DEUTSCHEN VÖLKER -

Untertitel:

Zeit - Drama (unschuldig schuldig)

Autor:

R. Kaltenböck-Karow

 

Inhaltsbeschreibung:

Eine Zeiterzählung der persönlichen Involvierung der politischen Entwicklungen von 1919 - 1939, Aufstieg der NSDAP und Anschluß Österreichs. Lebensgeschichte von Bodo von Kaltenböck. Journalistische Zeit, Schriftstellerzeit, Berufszeiten, politische Beratungen, SA-Zeiten wie Entwicklungen. Geheimverhandlungen mit Scharhemberg und dem Deutschen Reich etc.

ISBN: 9783748537946

€ 17,50

...............................................................................................

         

 

Die Kaltenboeck

- Leben für die Reichsidee 1871 – 1939 -

           

Band I : „Reichsgründung und 1 WK“

 

von R. Kaltenböck-Karow

mit Rückgriff auf

Johann Alfred von Kaltenboeck

Dr. Bodo von Kaltenboeck

 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Bücherliste

Welt im Umbruch

ISBN: 978-3-8442-7745-6

GOOGLE-AERHT – Unser Spion im All

ISBN: 978-3-7418-8972-1

VERLORENE WELTEN

ISBN: 978-3-7375-5933-1

MEGALITHEN Letzte

ISBN: 978-3-8442-7889-7

Index – verbotene Bücher “und sitzen zur Rechten Gottes

ISBN: 9783844244335
 

Index – verbotene Bücher “ISLAM – Märchen aus tausend und einer Nacht!“

ISBN: 978-3-7375-6340-6

Index – verbotene Bücher “Zeiten vor unser Zeit“

ISBN: 978-3-8442-6109-7
 

WELTRAUMARCHAEOLOGY Archäologische Spuren

ISBN: 978-3-7375-4420-7

FLUCHTPUNKT ERDE

ISBN: 978-3-7375-0604-5

Einsteins Relativitäten und die Antworten

ISBN: 978-3-7418-1072-5

APOKALYPSE MARS

ISBN: 978-3-8442-9134-6

Prähistorie – Weltraumarchäologie – Zivilisationsentwicklung

ISBN: 978-3-8442-8544-4

Die MESSIAS -SAGA – “die Götter waren schon da“

ISBN: 978-3-8442-5049-7

Der Götterschock – Was geschieht am Tag X

ISBN: 978-3-8442-8657-1

Mythos Apokalyptik – Offenbarung Im Spiegel der …..

ISBN: 978-3-8442-4839-5

Wissenschaftsdisziplin Weltraumarchäologie“

ISBN: 978-3-8442-9705-8

Marsverwandte

ISBN: 978-3-8442-9643-3

.......................................................................................................................................................................................

Wahre Geschichte aus dem Führungszirkel der Zeit

Ein historisches Muß für die heutigen Generationen!


 

Doppelmord:

Sommer 1914: von Sarajevo bis zur Kriegserklärung

EAN: 9783200036345

von: Norbert van Handel

Kategorie: Neuzeit

 









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: