RT-KOENIGSBERG
MELDUNGEN ZUM ZEITGESCHEHEN

AfD - Remonstrationen - Reflexionen

https://www.rt-koenigsberg.com/AfD-_-Remonstrationen-_-Reflexionen.htm

..........................................................................................................................

Der lange Weg der AfD in die Zweiteilung
  1. 02. 2020
Als die AfD durch Herrn Prof. Lucke gegründet wurde, ging in der Tat ein „Hoffnungsruck“ durch Deutschland, spürten doch gerade der gebildete Mittelstand unseres Volkes, die Weichen dieser BRD sind inzwischen falsch gestellt worden. Der ganze Linksruck, der speziell in den Bereichen der CDU durch Frau Merkel eingeleitet wurde, die mit Stilmitteln der in der Komintern gelernten Strategie die Macht bestimmt wie der Genderideiologie auf ellen Ebenene die Tore geöffnet hat, bedeutet einen Paradigmenwechsel Deutscher Geschichtsschreibung, die die Deutschen Völker grundsätzlich zur Disposition stellen und den Bestand der Deutschen Völker, massiv gefährdet.
 
Herr Prof. Lucke hatte jedoch eigentlich nur eine reformierte Auffang-CDU konservativer Art im Sinn, mit deren Hilfe er AM als Koalitionspartner gegenübertreten hätte können, um so die CDU in alte Bahnen zurück zu bringen. Das ist jedoch gründlich schief gegangen.
 
Zwieschenzeitlic, und durch die Entwicklungen in Mitteldeutschland, die einmal sich ihrer Freiheitswerte wie Errungenschaften auf der einen Seite nicht mehr nehmen wollten, aber eben durch die Merkel-CDU die Türen nun auch für alte SED-Parteikader wieder hoffähig werden ließen, ist nun auch die Mitteldeutsche Bevölkerung nicht mehr einheitlich hinter der alten Revolution gestanden. Wir haben also inzwischen den Riß im Volke in der Alt-BRD wie auch der NEU-BRD, die ohnenhin sehr fragwürdig wie fragil daherkommt.
 
Das erstarken der Ost-AfD unter Leitung von Herrn Höcke hat gewaltigen Schub ausgelöst, der nun einen Richtungskampf West zu Mitteldeutschland wie Machterhalter der CDU oder Erhalter der Deutschen Völker und Freiheitswerte, sich in zwei Lager gruppierte.
 
Die Alt-BRD-Gruppieruing, die sich nun unter Prof. Meuthen und Frau von Storch mit ihren Altverbindungen zu den Etablierten ranken, wollten in jedem Falle nur eine Alternative als Machterhalter der CDU werden und Alles verhindern, was eine durcherstarkte AfD für Deutschland auszulösen vermochte. Es zeigte sich, die AfD machte Höhenflüge, die den Etablireten in der Tat das Fürchten lehrte.
 
Diese Entwicklung konnte derzeit nun gestoppt werden durch die Gruppe Prof. Meuthen, der nun alles unternommen hat, um die Mitteldeutsche Gruppierung um Herrn Höcke zu schwächen wie zu entmachten . Dieser Versuch wird jedoch einmal zu spät kommen, wie er nicht wirken wird. Es ist also nur noch zu schauen, wann die Trennung erfolgt, die nicht mehr aufzuhalten ist. Und wir werden vorübergehend wieder die alte Trennung zwischen Mitteldeutschland und Westdeutschland erleben. Allerdings sind die Begleitumstände insoweit anders, als das die Mitteldeutschen erwachsen geworden sind, wie sie sich von der Westlabilität in Fragen zu Freiheitswerten und Nation, Rechtsstaatlichkeit wie Demokratie, nicht mehr bevormunden lassen werden.
 
Um nun die Mitteldeutsche AfD in der ganzen BRD zu erhalten, muß sich zwangsläufig die Mitteldeutsche AfD von der West-AfD trennen, obwohl wohl der Titel im Westbereich angesiedelt sein dürfte. So kann sich also die Mitteldeutsche AfD nur einen neuen Namen zulegen, wie die Reste aus Westdeutschland ermuntern, sich unter diesem neuen Namen mit neuer Programatik zum Erhalt von Rechtsstaat, direkter Demokratie, Freiheit und Demokratie sich eine grundsätzliche neue Zielrichtung geben. Diese ist dann nicht mehr das Anpassen an die Vorstellungen einer BRD-Neu im Sinne von 1990, sondern muß die Deutsche Frage aufwerfen, die Vervfssungsfrage wie die Erhaltung der Zusammenarbeit in Europa, unter einer neuen Gestaltung.
 
Wird dieses geschafft, so sind alle sonstigen, nicht der NPD-Richtung anhängenden Kräfte in dieser nun „progressiv Konservativen Vernunftsbewegung“ aufgerufen, sich hier zu sammeln. Es ist mit Sicherheit anzunehmen, die Deutschen Völker werden wach werden und ihr ungutes Gefühl gegen die Invasionierung begreifen lernen, um sich aus Selbsterhaltungsgründen nun hinter die neue Gruppierung, die aus der AfD sich hat abtrennen müssen, zu finden.
 
Ein Titel dieser neuen „(AfD)" könnte dann z.B. sein:; „Freiheitspartei der Deutschen Völker für Europa“

Red. RT-KOENIGSBERG


..........................................................................................................................

Aktionen
Roland Homberger .
Dieses Video zeigt eine genehmigte Veranstaltung (Artikel 8 des Deutschen Grundgesetz.) und spiegelt die Zeitgeschichte der Bundesrepublik Deutschland wider.
Der Videotitel und der Inhalt dieses Videos unterliegt dem Artikel 5 des Deutschen Grundgesetz.
"Es gibt eine höhere Kriminalitätsrate unter Schwarzen." Dr. Gottfried Curio AfD. 09.06.2020

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=oQnJbiF3WzM&feature=emb_logo
 
Teilen
"Es gibt eine höhere Kriminalitätsrate unter Schwarzen." Dr. Gottfried Curio AfD. 09.06.2020 


..........................................................................................................................

 

Empfehlung Grundsatzrede für AfD und FPÖ
 
  1. 05.2020
Wer den Sinn dieses roten Fadens dieser Redebeitragsempfehlung, die zukünftig zu jedem Beitrag von allen Rednern vor genannter Parteien gehalten werden sollte, werden den Sinn schnell verstehen. Es macht nämlich keinen Sinn mehr, speziell aufgrund der Blockaden der Etablierten in der BRD, sich mit denen zu Themen, Verschlägen oder sonstigen abweichenden Ideen oder Anträgen etc., auseinander zu setzen.
 
Redebeitrag:
 
Sehr geehrte Frau/HerrPräsident (abgeleitet aus dem Wort Präsidialamt = sächlich)
 
werte Abgeordnete.....
 
hiermit darf ich Ihnen sagen, wir werden als AfD/FPÖ uns nicht mehr an ihren Märchenstunden und Ideologiendebatten beteiligen. Wir als „Bildungsmittelstand unseres Landes wie als „progressiv Konservative“ im Sinne der „reinen Lehre der Vernunft nach Immanuel Kant“ wie ideologiefrei, lehnen Sie ab. Unser Ziel ist es, sie zu entmachten wie zu verjagen.,
 
Weiterhin ist es unsere Aufgabe wie Ziel, die europäischen Völker wie die deutschen Völker vor Ihnen wie der Zerstörung durch Sie auf allen Ebenen, insbesondere der Zerströrung der Demokratie wie Rechtsstaatlichkeiten, der Invasionierung durch nicht kompatible Kulturern, Religionen wie Fremdvölker im Sinne von Dr. Helmut Kohl und Helmut Schmidt, zu bewahren.
 
Ich habe diesen Grundlagen nichts mehr hinzuzufügen und erlaube mir im Sinne von Herrn Trabbatoni zu schließen, deren Sprache für Sie gerade noch reichen mag:

ich habe fertig“
 

..........................................................................................................................

 

Überholtes Denken – der Fehler alter Klassifizierungen....
 
23. 05. 2020
 
Wir müssen hier eine Neubestimmung festlegen. Es geht nicht mehr in der heutigen Zeit um Liberal oder Konservativ, was auch immer das sein soll, sondern nur noch um progress-konservative Erhaltungspolsitiken für die europoäischen Nationen und Europas! Auch eine sozialistische Altauflage wie Pflege, führt nicht aus der Krise, sondern verstärkt diese. Das „Progressiv-Konservate“ stellt jedoch die Synthes dar für eine heutige Sicht- wie Handlungsweise der globalisiertten Welt wie ihreer Einflküsse, im Sinne von Immanuell Kant und den Regeln der reinen Vernunft, handeln zu können. Ideologien alten Musters passen nicht mehr in die heutige Zeit, wie sie auch nicht weiterhelfen. Bestenfalls als Ergänzung, kämen noch die Vorstellungen von Prof. Mario Albertini in Betracht, der ein Modell für ein modernes, zukunftsfähiges Europa entwickelt hat.
 
Anpassungen an alte Muster sind kontraproduktiv. Wir stehen heute vor der Entscheidung. Entweder Du nimmst an dieser Rettung innerhalb der AfD teil, oder gehst,......
 
Via: Manfred Scherrer
….

..........................................................................................................................

 

Behördenterror in Stuttgart gegen die demokratische Grundordnung
 
21. 05. 2020
 
Eine derartige durchsichtige wie billige Verbotsanweisung der Stadt Stuttgart zeigt, wie linksversifft die heutigen Behörden von Anti-Demokraten heutezutage beherrscht werden. Der NEO-Faschismus hat die Macht an sich gerissen!